Montag, 26. Januar 2004

Alle Daumen...
von Euch kann ich gebrauchen für mein Colloquium...denkt an mich am Freitag.

Werd wohl diese Woche hier nicht mehr schreiben, hab noch einiges zu pauken.

Es git Menschen, die sind wie das Meer:
Ihre Freundschaft ist wie ein schöner Platz am Strand.

::kommentar::

Sonntag, 25. Januar 2004

Schnee...
und wir versinken darin. Der einzige Vorteil....mein Besuch kann noch nicht heimfahren.
Und das hab ich nun davon...
auch mein Arm streikt, wie imoe`s PC Arm. Die letzten Nächte waren die Hölle. Was ich da wohl wieder ausbrüte, oder ist es das Alter??
Und das bei dieser kommenden Woche!!
Es wird soweit kommen, dass es eigentlich egal ist, ob unsere PC`s funktionieren. Was hilfts, wenn wir sie nicht benützen können, weil wir "alt" werden. Mein einziger Trost: Imoe ist der Mann, mit dem ich alt werden wollte.......jetzt haben wir den Salat. Das es so schnell geht.....

::kommentar::

Samstag, 24. Januar 2004

Inventur...
auch in der "Leichenfabrik" Hagens. 647 Leichen sind im nordwestchinesischen Dalian gezählt worden (Quelle: Mittelbayerische)
In Deutschland darf er sich nicht mehr Professor nennen, und trotzdem wird es nichts an den grausamen Tatsachen ändern, dass sogar Hinrichtungsopfer in die Präparationsfabrik angeliefert werden. Interessant ist für mich die neue Definition "Körperspenden" von Hagens. Als Körperspende betrachtet von Hagens auch von Polizei und Staatsanwaltschaft freigegebenen Körper, zum Beispiel von Selbstmördern.
Weiteres über den
Leichenhandel ....via Spiegel(LINK)
Und dafür werden Eintrittsgelder bezahlt!!

::kommentar::

Donnerstag, 22. Januar. 2004

Wieder eine Woche vorbei und Dschungelgrausamkeit auch endlich.
Wie wärs denn mal dieser Variation,
Pia hat sich angeboten.
Kann man da heranwachsende Kids auch alleine hinschicken??

Das arme Geziefer wird sich freuen, von Kübelböcks verschont zu werden.
Ansonsten hab ich mich über eine neue Seite gewagt, die internen LInks müssen noch alle überprüft werden, noch ein heilloses Durcheinander.

Die PC Front bei uns ist noch verschärft. Bei meinen Jungs geht gar nix mehr, sie machen einfach alles kaputt.Sie sollten es halt lassen, wenn sie es nicht können ;)


Meiner geht noch, und wehe es wagt einer.....Finger weg.

::kommentar::

Donnerstag, 15. Januar 2004

Als unser sturmgeschädigter Briefkasten....
endlich die Post wieder freigab, taucht ein "Priority" großer Umschlag im Poststappel auf. Aus der Schweiz???
Eine Riesenfreude hat sie mir gemacht, die
Irene. Sie weiss eben, auf was "Nordmenschen" stehen. :)))

Drei Aufkleber für unser Womo. Für mich sehr wertvoll, weil es norwegische Aufkleber sind. Und ich liebe Elche. Danke Irene, weiss noch gar nicht, wie ich das wiegergutmachen soll.
Und eine schlaflose Nacht hatte ich auch. Wo sollen die Aufkleber hin?? Sind eigentlich zu schade zum aufkleben, aber dann wären sie keine Aufkleber. Innen oder außen?? Mein Favorite ist der Gnom und den werd ich auf meine
Maru Seite als Glücksbringer setzen.

Den da haben wir ja schon.

Also ich finds abartig
sich in Fischabfall zu suhlen, Köpfe in Behälter mit Ungeziefer zu stecken oder sich in Kakerlaken zu baden......Was geht in den Köpfen eigentlich vor?
Für mich NICHT bewunderswert, sondern nur zum wundern. Haben die Deutschen eigentlich nichts besseres zu tun?? Der passende Link dazu bei Liisa

::kommentar::

Montag, 12. Januar 2004

Unheimlich....
ist es, morgens um 6 Uhr bei Sturm und Regen und in der Dunkelheit am Chiemsee entlang zu fahren. Wohl fühl ich mich nicht. Vorallem hab ich immer noch die Bilder von unserem letzten Sturm im Kopf, der sehr viel zerstört hat. Auf meiner "Arbeitsfahrt" hatte ich damals Glück. 5 Minuten vorher fielen die Bäume. Ich stand nur noch vor querliegenden Bäumen, sowas vergißt man nicht....es ist unheimlich, vorallem wenn es dunkel ist.
Elli...
war gut am Samstag. Realistisch gesehn aber nicht die Beste. Ich kenn sie nur als Rockröhre und da ist sie saugut.
Zu diesem Jury-Gehampel will ich mich gar nicht viel äußern. Mir hat es den Magen zusammengezogen. Wie kann so einer wie dieser Bohlen nur so populär sein??
Ich wollte ja nur Elli sehn, und dann muss ich mir sowas auch noch geben. Jury und Moderatoren ein Graus.
Hut ab, vor den Österreichern. Da läuft das ganz souverän,klar und flott, auch die Entscheidung.

Hörbücher...
was hab ich mich auf meine neuesten ebay-Errungenschaften gefreut.
Endlich kann ich stricken und "lesen", hören mein ich. Aber bei mir müssten die Hörbücher Schlafbücher heissen. Jawohl, ich schaff keine 10 Minuten Abspielzeit und wech bin ich. Wie soll das noch enden?

10 Euro....
die werden wir wohl jetzt öfters zuzahlen müssen. Was haben wir uns da bloss eingebrockt. Die spinnen, die Römer. Jeder hält nur noch die Hand auf. Bin ja mal gespannt, was da bei uns als 4-köpfige Familie rauskommt. Wenn ich das so überschlag, was regelmässig schon erforderlich ist und dann erst noch zusätzlich......werd mir wohl einen Ordner anlegen müssen. Und das mir, mit meiner Zettelstappelleidenschaft auf meinem Schreibtisch.

Bügeleisen....
sind zum bügeln da. Sicher. Aber nicht für Snowboards. Mein Sohn bügelt sein Snowboard, nicht seine Wäsche. Schade.

::kommentar::

Samstag, 10 . Januar 2004

Was für ein Service, die gestern bei mtv bestellten Konzertkarten von Norah Jones sind schon da. Es ist jetzt amtlich!!!
Und heute ist
Elli Abend...........und wech.
Und Gott seis gedankt....unser Technik Chaos hat sich minimiert. Der DVD Recorder wurde umgetauscht, und endlich.......heute ist Winnetou Nacht auf Premiere :)).......die Kinder flüchten, aber sie brauchen keine Angst haben die Kids, die Winnetou-DVD`s gehen in ein Gebrutstagspäckchen außer Haus, '"müssen" also nicht "reingezogen" werden

::kommentar::

Freitag, 09. Januar 2004

Gerade haben Patty und ich noch dahingeschwelgt, fast bis zur Ohnmacht :) über Norah Jones.
Dann der dezente Hinweis von meinem Sohn, zufällig, über die Konzertour von Norah. Bei uns um die Ecke, in Salzburg.

15 Minuten später.........sie sind gekauft, die Karten für den Mai. Is schon heftig. Im Juni Phil Collins und jetzt auch noch Norah Jones.....
.....man gönnt sich ja sonst nix.

Und schön wars mal wieder, mit Euch allen :))

::kommentar::

Donnerstag, 08. Januar 2004

Neues von der Strickfront


Und ich??
warum hat mich niemand eingepackt??
jetzt ist Weihnachten vorbei

::kommentar::

Mittwoch, 07. Januar 2004

Wir sind wieder da....und ich kann nur eins sagen, es ist geil, ein Wohnmobil zu haben :)) Ich habe Lunte gerochen, der Genuss der Freiheit und die Wünsche sind grenzenlos....
Sogar die Katzen sind Caravantauglich geworden.....also wirklich alles reinschmeissen, Türen zu und los gehts.
Ein aktueller Schneebericht aus unseren Bergen


und mein imoe hatte Geburtstag, wir hatten wunderschöne Tage und eigentlich wollten wir gar nicht mehr heim.
Und langsam kommts in mir hoch.....das Fernweh löst das Heimweh ab.

::kommentar::