Montag, 13.Dezember.2004

CappuCino mit MilchSchaum...
da oben auf dem Foto.
ES hat noch keinen Namen, sieht aber aus wie Cappucino mit Milchschaumflecken.
ES ist ein es, weil wir noch nix geschlechtliches wissen.
ES bringt das Chaos noch mehr durcheinander.
ES ist soooo klein, dass es wohl da bleiben wird.
ES wurde mal wieder von meiner Jule "gerettet".
ES liegt gerade auf meinem Riesenberg von Papierkram....der schon seit Tagen,Wochen wieder vor mir hergeschoben wird und ich traue mich das ES nicht bewegen, weil jetzt endlich etwas Ruhe ist.
ES, das Katzenbaby, schläft endlich.
Mein momenten größeres Problem:
ES hat noch keinen Namen. Cappucino, Espresso, Milchschaum??....was anderes fällt mir nicht ein.
Wie soll ich bloß Weihnachten auf die Reihe kriegen?? Statt Christbaumkugeln Katzen am Weihnachtsbaum?

::kommentar::

Dienstag, 14.Dezember 2004

Musik wie eine gute Tasse Mokka......
Quadro Nuevo, obwohl sehr orientalisch angehaucht, sind die vier "Jungs" hier vom Chiemsee.....es gibt hier nicht nur bayrische Musik....

Vielleicht der Name "Mocca" für unser Katzenbaby?

::kommentar::

Freitag, 17.Dezember 2004

Neues vom ES....
um mein Gewissen zu beruhigen (und vielleicht ist auch etwas Hoffnung dabei), hab ich meine Jule ins Dorf, zum Fundort vom ES, geschickt, um in der Nachbarschaft nach einem vermißten Katzenkind zu fragen. Wie gewissenhaft sie es machte, kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich vermißt niemand ES.

Geschlechtliches....
ES ist vermutlich eine Katze, ich tendier einfach dazu, nach dem Aussehen und rotzfrech ist es obendrein noch. Hat mittlerweile die beiden großen Katzen voll im Griff.
ES wird einen bayrischen Namen bekommen. Wenn es wirklich ein Mädchen ist. ES wird dann "Katl" heißen. Nach einem kleinen Mädchen, das genauso unverfroren wie unser ES ist. Geradeaus frech durchs Leben. Die Kaffeesorten sind natürlich von der Farbe dem ES sehr ähnlich. Aber momenten gleicht ES eher einer Rumkugel, so vollgefressen ist es.
Ansonsten seh ich meinen Weihnachtsbaum schon wanken. Wird wohl in der Wand verankert werden müssen, der Gute. Und am besten kein Baumbehang.

::kommentar::

Ich möchte Euch allen ein
frohes Weichnachtsfest wünschen

bedanken möcht ich mich für alle email und Grüße von Euch, Ihr treuen Seelen, auch wenn ich einige vernachlässigt habe,
seid mir nicht böse, wenn ich keine blogrunde drehe bzw. emails schreibe,
ich habe diese Tage vollen Dienst und die wenige Zeit möchte ich nicht unbedingt im Internet verbringen.
Ich denk an Euch
bis bald
nixlein

::kommentar::