Freitag, 30. Dezember 2005

Liebe ist...
wenn der beste Ehemann der Welt, seiner Frau zu Weihnachten diese Megakonzertkarten schenkt.



Ich darf am 1. August 2006 zu Robbie Williams, natürlich mit meinem imoe.

::kommentar::

Freitag, 30. Dezember 2005

Eine schöne Weihnachtszeit liegt hinter uns...
nur einer hatte Streß

es wurde ihm fast zu viel, unser Linux steht nämlich total auf Papier und Schachteln

Linuxkatersuchbild

::kommentar::

Donnerstag, 22. Dezember 2005


möcht ich Euch heute schon wünschen. Werd wohl bis nach den Feiertagen nicht mehr online sein.
Blogrunden sind auch stark reduziert... ich schaff es nicht mehr, und unter Zeitdruck möcht ich auch nicht... nur damit so mal was schnell geschrieben ist.

Ansonsten sind alle Weihnachtspäckchen und Weihnachtsbriefe aus dem Haus, die Päckchen gepackt und wir freuen uns auf Weihnachten. Jeder von uns freut sich auf den Weihnachtsabend, vielleicht liegts daran, dass wir diesmal alleine sind. Es tut uns gut.
Die Besuche kommen erst nächste Woche.

Darum auch die internetfreie Zeit, die nächsten Tage, um unsere gemeinsame Weihnachtszeit auch wirklich zu genießen.

::kommentar::

Montag, 19. Dezember 2005

Montagabend... ich sitz mit meiner letzten Energie nach einem langen Tag vor meinem PC und will ahnungslos Fotos für die Weihnachtspost bearbeiten.... nix. Funkstille.
Server ist tot. Folgeschaden von den Sturmstromausfall am Wochenende.
Alles ist da drauf.
Nix mal wieder gesichert.
Ich werd angerüffelt.
Eigentlich der beste Ehemann der Welt schimpft, so wie ich es nicht oft höre.
Ich bin wieder schuld, nix gesichert.
Vier Menschen leben hier in diesem Haus.
Keiner sichert Daten. Und ich bin schuld.



::kommentar::

Montag, 19. Dezember 2005

Zurück aus einem Wochenende in der Oberpfalz.
Endlich wieder Menschen um mich herum, wichtige Menschen aus meinem Leben. Da ist es wieder, dieses Heimweh. Es wird nie verlorgen gehen.
Der lange Abend mit einer "guten alten" Freundin, die sehr viel über mein Leben weiss und ich bei ihr gar nicht viel erklären muss. Sie kennt mein Leben, sie kennt die Gedanken.
Solche Freunde werde ich hier nie haben. Will ich auch nicht.
Diese Menschen kann hier niemand ersetzen.
Ohmann, wir sind in alle Winde verstreut....

::kommentar::

Freitag, 16. Dezember 2005

Tigerhandschuhe
ein Geschenk zu Schwiegermutters Geburtstag, die steht auf sowas

::kommentar::

Donnerstag, 15. Dezember 2005

Während der Beste aller Männer auf schwer erkämpfter alleiniger Weihnachtsshoppingtour ist... kann ich endlich hier mein bestes Stück reinsetzen. Gestern nach dreimaligen waschfilzen endlich passend gemacht und schon auf dem Christkindlmarkt eingeweiht.
Superwarm und wunderschön.
Jeder möchte eine, von der Family, sogar Sohnemann und das will was weißen.




Wir nennen sie Trollmütze.
Gestrickt mit

Karen Noe ombré
Die Wolle mit Anleitung hab ich von Ute`s Wollsucht
Noe war leicht und schnell zu verstricken, die Trollmütze war ruckzuck fertig.
Es wird bestimmt nicht die letzte Trollmütze in unserem Haus sein.



::kommentar::

Mittwoch, 14. Dezember 2005

Da wirds mir ganz heiß im Bauch...
jede möcht ich da haben...

::kommentar::

Mittwoch, 14. Dezember 2005

Es ging turbulent zu in den letzten Tagen.
Aber es ist genau das Leben , wie ich es brauche.
Meine beste Freundin war zu Besuch, es waren schöne Tage. Mir wurde wieder mal bewußt, wie sehr ich sie vermisse. Die Entfernung ist jetzt durch unsere Umzüge doch groß. Aber die Wiedersehensfreude ist jedesmal riesengroß und auch die Tage der Vorfreude geben schon einiges.
Trotzdem vermisse ich sie und unsere gemeinsame Zeit. Es wird hier niemals jemanden geben, der ihren Platz einnehmen wird.... und das möchte ich auch nicht.
Dann haben wir die letzten Tage die Erfahrung gemacht, wie wertvoll doch unser Holzofen ist. Unsere Heizung hat es "zerrissen" und ich glaube wir wären ohne unseren Holzofen erfroren.
Und jetzt bin ich einige Tage zuhause und geniesse die Zeit zum stricken, lesen, gruschen und Weihnachtspäckchen vorbereiten und vorallem zu verschicken.
Und, um hier meine Strickgalerie auf Vordermann zu bringen, mit schönen Dingen, die mir schon einige Wochen Freude bereiten und noch nicht hier eingestellt sind....


ein Häckelbeutel aus Sockenwollresten, ... der zweite liegt schon fast fertig im Korb...


ein
Schal in meinen Lieblingsfarben...


...und dann werd ich noch Fotos raussuchen von einigen Socken, die hier noch fehlen .... und einer total schönen Mütze...

::kommentar::

Mittwoch, 7. Dezember 2005

unser Schneetroll schmilzt dahin

::kommentar::

Freitag, 2. Dezember 2005

Die Wollsucht hat mich wieder vollständig.
Und mir gehts wie jedes Jahr um diese Zeit.
Eigentlich könnt ich meine ganze Familie mit Socken bestricken, jeder will welche.
Aber, ich schaff es nicht.
Hab soviele Sachen gleichzeitig wieder angefangen.
Und so strick ich immer wieder mal an jedem Teil.
Die Socken werden zwischendurch fertig, die brauchen wir aber selber.
Und mit dieser Bloggerei finde ich sooo viel schöne Sachen im Internet, schlimmer wie im Wollladen.
Und jetzt hab ich auch noch eine
Mütze angefangen... die mußte unbedingt sein.
Wunderschöne Wolle gibts bei
Wollsucht.


Resteverwertung der Wolle für eine Restedecke:
angefangen mit einem Goldfisch und Tigerfisch


::kommentar::